Skiclub Belp gründet eine MTB-Sektion

Aktualisiert: 18. Feb.

Gestern haben wir mit dem Skiclub Belp zusammen einen Mountainbike Informationsanlass veranstaltet. In Belp fehlt ein lokales Bike-Angebot, wie offizielle Trails oder Clubs mit einem Jahresprogramm. Erste Schritte sind erfolgt um diese Lücken zu schliessen.


21 Biker*innen haben sich gestern im Gasthof zur Linde in Belp getroffen um mehr über die aktuelle Situation zum Thema Mountainbike in und rund um Belp zu erfahren.


Wir als Verein haben unsere gesammelten Erfahrungen und Visionen für die Bike Region Voralpen geteilt. Wir engagieren uns in verschiedenen Regionen um vorhandene Lücken bei Routen, Trails, Clubangeboten, usw. zu schliessen. Damit wir unser Ziel von einer erfolgreichen, naturnahen und nachhaltigen Mountainbike Region erreichen können, brauchen wir starken Support von lokalen Bike Communities.



Trail Lücken Belpberg


Der Skiclub Belp ist ein äusserst aktiver und vielseitiger Verein und feiert nächstes Jahr das 100-jährige Jubiläum. Neben Skifahren, Tourenfahren, Langlauf, Telemark und Schneeschuhlaufen werden auch viele andere Aktivitäten wie Biken, Wandern, Beachvolley und Klettern durchgeführt.

Der Skiclub Belp hat grosses Interesse, das Thema Mountainbike in der Region Belp-Umgebung zusammen mit Bike Region Voralpen sowie dem Naturpark Gantrisch zu entwickeln.


Der Skiclub Belp mit seiner langjährigen und gut aufgestellten Vereinsorganisation ist motiviert eine MTB Sektion zu gründen, um das Angebot für die Mitglieder zu erweitern und neue junge Mitglieder anzuziehen. Die Teilnehmer*innen vom gestrigen Event finden die Idee super und erste haben sich gemeldet einen Beitrag zu leisten. Als nächstes gilt es verbindliche Zusagen zu erhalten und die nächsten Schritte zu definieren.




Erste Massnahmen sind bereits definiert. Im Frühling wird zweimal ein MTB-Kurs beim Ferienpass Belp angeboten und am Dienstag sowie Donnerstag wird es ab dem Frühling ein Abendbiken geben. Das Ferienpass Angebot kann direkt online gebucht werden und für das Abendbiken kann man sich an Beat (079 653 85 91) wenden.


Wir als Verein werden das Vorhaben bestmöglich unterstützen und stehen zur Seite.


Wir bedanken uns bereits jetzt beim Vorstand vom Skiclub Belp für die Offenheit, dem Initianten Beat Krebs für sein grosses Engagement und allen Teilnehmer*innen für ihr Interesse zum Mitwirken.


Happy Trails!




225 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen